Forums » Support

Back To Topics

Lego CLAAS XERION mit S-Brick

    • 2 posts
    September 29, 2017 9:52 AM CEST

    Hallo,
    ​ich habe mir jetzt auch nen S-Brick gegönnt. Und möchte damit meinen Xerion Steuern.
    Ich habe den Xerion mit den 2 Servomotoren für die Lenkung und einem Fahrmotor ausgestattet.
    Ich kämpfe momentan noch mit dem S-Brick Designer.
    Zielvorstellung war eigentlich das Modell mit dem Joystick zu steuern (vorwärts/rückwärts) Lenkung Vorderräder rechts / links.
    Die Hinterachse sollte auch mit dem gleichen Joystik gesteuert werden, allerdings wollte ich durch einen Slider definieren ob die Hinterräder nach links, rechts oder gar nicht mit lenken. Dann hätte ich alle 3 Lenkmodi abgedeckt.
    Der Slider für die Hinterachse bestimmt eigentlich nur die Drehrichtung des Servos, oder verharrt in der Nullstellung.
    Irgendwie stehe ich momentan bei der Umsetzung auf dem Schlauch und komme nicht weiter.
    Vermutlich ist der Quelltext die Lösung.

    • 3 posts
    November 14, 2017 3:06 PM CET

    Hallo Peter,

    ich sitze vor genau dem gleichen Problem, Claas mit 2 Servos, 1 XL Motor und 1 M Motor aktuell mit einem SBRICK.

    Das ansteuern jedes einzelnen Motors/Funktion geht ohne Probleme, aber genau das mit dem "verbinden" der beiden Servos ist eine für mich noch völlig offene Herausforderung. Hier würde ich mir eine Funktion zum programieren wünschen ( beide Servos im Gleichlauf, beide Servos Gegenläufig, nur vorne , nur hinten )

    Hast Du inzwischen eine Lösung gefunden?

    Teile gerne auch meine sonstigen Erfahrungen mit dem Modell (habe schon einige der Grossmodelle gebaut auch MOCs). https://youtu.be/1VXh8Zs_ZfM

    • 2 posts
    November 15, 2017 4:11 PM CET

    Ich habe leider noch keine Lösung gefunden.

    ich fahre momentan beide Lenkservos über einen S-Brick-Ausgang. Ich habe allerdings zwischen Sbrick und Servo noch einen Schalter gebaut, mit dem ich den hinteren Servo gleich, entgegengesetzt oder gar nicht ansteuere.

     


    This post was edited by Peter Lustich at November 15, 2017 4:13 PM CET
    • 3 posts
    November 15, 2017 5:20 PM CET
    Hallo Peter,


    Danke für die Info, ich habe mir inzwischen ein Profil eingerichtet mit welchem ich es (fast) wie gewünscht steuern kann.
    Für die Steuerung benutze ich 2Schieberegeler je 1 pro Servo, die habe ich so angelegt dass sie sich nicht automatisch zurück stellen. Dann habe ich einen Joystick angelegt, auf X die Vorderachse und auf Y die Hinterachse, hier ist die Einstellung auf automatisch Zurückstellen.
    Wichtig dazu ist es das der Channel-Name der jeweiligen Achse im Joystick und dem dazugehörigen Schieber gleich sein muss.


    Der Effekt ist jetzt das ich mit dem Schieber eine Achse einstellen kann ( oder beide ), durch kurzes antippen des Joystick stellen sich die Achsen zurück.
    Mit dem Joystick kann ich jede gewünschte Lenkeinstellung ansteuern.


    Ach ja, auf den SBrick sind 2Servos, ein Fahrmotor und einen M Motor auf je einen Port gesteckt.


    Hoffe das Dir die Umsetzungsvariante gefällt.


    Gruß


    Stefan